28.11.2019

Hilfe, die Tänzer kommen!

So oder  so ähnlich müssen die Verantwortlichen gedacht haben, als sie am Sonntag den 10. November gegen 15:00 Uhr den Tanztee der TSG-Tanzabteilung im liebevoll herbstlich dekorierten Saal des Seckenheimer Schlosses eröffnet haben: denn der Andrang war trotz Parallelveranstaltungen enorm.  Zurecht, wie die angenehm gute und freudige  Stimmung der Besucher bei Kaffee und zahlreich selbstgebackenen Kuchen zeigte. Die Tanzfläche wurde von den gut 120 Gästen reichlich aufgesucht, um die Tanzbeine bei langsamen Walzer, Cha Cha Cha, Tango, Wiener Walzer, Jive, Rumba oder Quickstep fleißig  zu schwingen. Für die passende Musik sorgte Gottfried Frey, der auch gerne Musikwünsche erfüllte. So wurde zwischendrin zu Tango Argentino, Discofox, Salsa und Slowfox getanzt.  Auch der gut bestückte Ausschank sorgte mit diversen Erfrischungsgetränken sowie mit Kaffee, Tee und Kuchenbuffet für das leibliche Wohl der Tänzer  und trug somit für eine angenehme Stimmung bei.  Zahlreiche Gäste bestätigten in persönlichen Gesprächen der TSG-Tanzabteilung einen rumdum gelungen Nachmittag. Der Dank dafür gilt allen, die vor und hinter den Kulissen etwa beim Kuchenbacken zuhause, beim Dekorieren des Saals, am Küchenbuffet, beim Ausschank und auch beim anschließenden Aufräumen so emsig mitgeholfen haben und dadurch erst diesen schönen Nachmittag ermöglicht haben.

 

 

 

TSG-Seckenheim Tanzsportabteilung

 


Du hast Rhythmus im Blut?

Tanzen bei der TSG Seckenheim

 

Die TSG Seckenheim bietet Tanzen  in Standard und Latein an. Es gibt drei Gruppen, eine für Anfänger/Wiedereinsteiger (dienstags 20:00 Uhr) und 2 für Wiedereinsteiger/ Fortgeschrittene (dienstags 21:00 Uhr, donnerstags 19:30 Uhr). Alle trainieren in der Turnhalle.

Bei den Fortgeschrittenen gibt es noch Kapazität für weitere Paare, daher bieten wir ein Schnuppertraining an, kostenfrei und ohne Verpflichtungen. 

 

Wir freuen uns über Anmeldungen und Fragen zum Schnuppertraining unter

 

Tanzen@tsg-seckenheim.de

 

und über die Kurzentschlossenen, die unangemeldet bei uns reinschauen.